mail: info@dynaoffice.net | kontakt: 0180 - 500 75 17 *

Modularität

dynaOFFICE® ist von Grund auf modular aufgebaut, und kann mit beliebigen Applikationen in Form von Modulen erweitert werden.

Standard-Module

Standard-Module, wie die mitgelieferten dynaCRM oder dynaDMS, werden von uns speziell für dynaOFFICE® entwickelt. Sie liefern häufig benötigte Funtionalitäten zur direkten Verwendung auf der Plattform.

Individuelle Module

Wenn Sie mehr als den Standard benötigen, können Sie die Herstellung von Individual-Modulen beauftragen. Dabei fertigen wir Module genau nach Ihren Anforderungen, und integrieren sie in dynaOFFICE®. Diese Module sind in der Regel deutlich günstiger als separate Applikationen, da sie sich auf die in dynaOFFICE® integrierten Bibliotheken und Funktionen stützen, womit sie deutlich weniger Entwicklungszeit benötigen.

Natürlich ist es ebenfalls möglich, individuelle Module mit Standard-Modulen zu verknüpfen, z.B. wenn als Kundenverwaltung dynaCRM verwendet und eine Vertragsverwaltung als Zusatzmodul entwickelt wird. In dem Beispiel würde das Vertrags-Modul sich auf die Kundendaten im dynaCRM stützen können, sowohl was Anzeige als auch Übernahme von Daten angeht.

Schnittstellen

Die in dynaOFFICE® integrierte Schnittstelle dyoAPI bietet nicht nur interne Schnittstellen zwischen den Modulen, sondern auch Zugriffsmöglichkeiten von außen. Somit können Sie Daten zwischen anderen Anwendungen und der dynaOFFICE®-Plattform austauschen lassen. Standard-Funktionen wie SSO (Single-Sign-On) gehören bereits zum Lieferumfang, weitere lassen sich problemlos und schnell integrieren.

Das Standard-Modul dynaDEV ermöglicht zudem die einfache Verwaltung der API-Schlüssel sowie der erlaubten Methoden. Außerdem ist es möglich, direkt aus der Oberfläche heraus Tests gegen die eigene Schnittstelle laufen zu lassen, und somit interne wie auch externe API-Aufrufe zu simulieren.